Kurzbeschreibung

Podiumsdiskussion zu den Themen »Digitalisierung, Elektronisches Publizieren, E-Books, Devices und Herstellung« im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2013.

Mit Michael Schack (Carlsen Verlag, Hamburg), Ingo Eichel (Adobe Systems, München), Uwe Maurisch (le-tex publishing services, Leipzig) und Jonas Hellwig (Agentur kulturbanause, Berlin). Moderation: Prof. Christian Ide (HTWK Leipzig)

Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben Responsive Design hat er sich auf WordPress, Photoshop und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Web Design anzutreffen und unterstützt Web-Agenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

[…] Begeistert war ich von Jonas Hellwigs Vortrag zur „Content Choreography für responsive Websites […]

April 2014, Die Onlinerin, Anja Böhnke, – Quelle

Am 26.11. habe ich dem Tagesseminar Responsive Web Design - Die technische Umsetzung - mit Jonas Hellwig (kulturbanause) teilgenommen. Ich bin mit dem Anliegen angereist, als Lehrender meinen aktuellen Kenntnisstand zu überprüfen und durch die Erfahrungen und Entwicklungen aus der Agenturpraxis zu ergänzen. Das Seminar hat meine Erwartungen vollständig erfüllt. Dem Referenten ist es gelungen, den gepackten Stoff didaktisch augezeichnet aufzuarbeiten und trotz seiner manchmal vorhandenen Komplexität verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln. Eine umfangreiche digitale Seminardokumentation hilft, die Inhalte noch einmal zu rekapitulieren.

Dezember 2015, Prof. Andreas Baumgart, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Ihr Kommentar zu diesem Termin

Ihr Kommentar zu diesem Termin

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Termin, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.